Bootshaus Strandallee

Das Bootshaus Strandallee liegt in der idyllischen Stadtmühlenbucht am Nordufer des Halterner Stausees am Segelhafen. Es bietet ca. 600 Unterstellmöglichkeiten für Paddelboote und Kajaks sowie Landliegeplätze für Segeljollen und Ruderboote. Zur Einkehr laden die Gaststätten „Zur Kajüte“ und die „Kombüse“ mit ihren Seeterrassen und herrlichem Blick auf den See ein.

Der Halterner Stausee bietet ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten. Von März bis Oktober ist er ein beliebtes Ziel verschiedener Wassersportler. Viele Segler, Ruder- und Paddelbootfahrer sind dann auf dem See anzutreffen. Das Segelrevier hat eine Größe von 500 Fußballfeldern.

Wir vom Bootshaus Strandallee unterstützen die Sportler durch unser Angebot von Liegeplätzen, Sanitäreinrichtungen und einer gepflegten Gastronomie direkt am See. Für Veranstaltungen kann eine exklusive Event-Gastronomie im 1. OG des Bootshauses genutzt werden. Auch Gäste, die über Land zu uns kommen, sind herzlich willkommen.

Gastronomie

Gastro-Kneipe „Zur Kajüte“

Die gemütliche Gaststätte „Zur Kajüte“ liegt direkt an der Steganlage des Segelclubs Prinzensteg. Hier können Sie bei Speisen und Getränken den Blick auf den Halterner Stausee genießen – entweder aus der Gaststätte oder von der Außenterrasse.

Telefon: 02364 5087691

Ausflugslokal „Kombüse“

Die Terrasse der „Kombüse“ liegt direkt am See. Ambiente und Angebot sind etwas gehobener als in der Kajüte. Die Räume können auch für private Feiern gemietet werden.

Telefon: 02364 5087691

Event-Location „Seeblick“

Die neue Location zum Feiern und Tagen direkt am Halterner Stausee bietet für bis zu 200 Personen alles, was sich Gäste und Kunden für eine unvergessliche Zeit wünschen. Hochzeiten, private Feiern, Tagungen und Konferenzen, Branchentreffs und Schulungen – jeder Anlass findet hier den perfekten Rahmen. Der spektakuläre Seeblick durch die riesigen Glasfronten und von der großzügigen Terrasse im Obergeschoß ist unvergleichbar.

Telefon: 02361 918480

Wassersport

Bootsliegeplätze

Im und am Bootshaus Strandallee stehen Hallen- und Rasenliegeplätze für Segel- und Paddelboote, Kajaks und Kanadier bereit. Die Lagerplätze für Paddelboote und Kajaks befinden sich in abschließbaren Gebäuden. Es stehen noch Restplätze zur Verfügung. Vermietungsanfragen nimmt der Hafenmeister entgegen.

Hafenmeister

Der Hafenmeister, Herr Gerwert, ist erster Ansprechpartner auf unserer Anlage. Er ist die zentrale Anlaufstelle für Vermietungen und technische Fragestellungen. Sie erreichen ihn unter 0171 4813402.

Steganlagen

Zum angenehmen zu Wasser lassen der Boote befinden sich unmittelbar an den Liegeplätzen Steganlagen, die bei normalem Wasserstand weit ins Wasser reichen.

Sanitäreinrichtungen

Im Bootshaus Strandallee stehen öffentliche Toiletten sowie eine Behindertentoilette zur Verfügung. Für Mieter der Bootshausgesellschaft Strandallee sind zusätzlich Duschen für Damen und Herren sowie separate Toiletten vorhanden. Darüber hinaus steht ein Babywickelraum für unsere jüngsten Gäste zur Verfügung.

Segelclub Prinzensteg

Direkt am Bootshaus Strandallee befinden sich Clubraum und Steganlage des „Segelclubs Prinzensteg e.V.“. 350 Clubmitglieder sorgen für regen Segelbetrieb am Steg mit 80 Liegeplätzen für Kielschiffe und einer großen Jollenwiese.


Zur Webseite

Freizeit

Zweistromland mit Wasserspielplatz

Direkt gegenüber des Bootshauses an der Strandallee lädt ein abenteuerlicher Erlebnis-Spielplatz Kinder zum Planschen und Spaß haben ein. Wasser fließt dort ohne Strom, nur von eigener Muskelkraft angetrieben. Außerdem lockt eine begehbare Insel.

Seeterrassen

Die Terrassen der „Kajüte“ und der „Kombüse“ liegen direkt am See. Sie sind ein ideales Etappenziel für Radtouren und Wanderungen am See und ein herrlicher Ort, um einen Tag gemütlich ausklingen zu lassen und den Sonnenuntergang am See zu genießen.

Ausflugsschiff „Möwe“

Unmittelbar neben dem Bootshaus Strandallee liegt der Anleger des Fahrgastschiffs „Möwe“. Eine Seerundfahrt bietet einen guten Überblick über den Hafenanlagen in der Stadtmühlenbucht, die Vogelinsel und den gesamten Halterner Stausee.

Zur Webseite